Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien

tipps+TRICKS – Teil 2 unserer neuen Serie rund um die Sage 100

02.08.2018

Unsere neue Serie tipps+TRICKS
 
 

Es ist Sommer, es ist heiß und viele sind gerade unterwegs auf Reise. Auch wir nehmen Sie heute wieder mit in die Welt der Sage 100 – mit einer Reihe nützlicher tipps+TRICKS, die Ihnen Arbeitsschritte erleichtern und dadurch auch Zeit sparen können. Perfekt, um das schöne Wetter zügig auch außerhalb des Büros genießen zu können. Genug der vielen Worte, los geht's!

 
 

1. Vereinfachen Sie Ihre Arbeit mit Tastenkürzeln

Sie arbeiten gerne mit der Maus? Verwenden nur das eine oder andere Tastaturkürzel? Oder aber Sie sind bereits ein absoluter Tastaturmensch und haben manche Kürzel möglicherweise noch nicht entdeckt?

Wir haben für Sie eine kleine Liste an Tastaturkürzeln zusammengestellt:

  • Strg + Mausrad (oder Pfeiltasten nach oben/unten)
    In den neuen Masken der Sage 100 können Sie mit diesem Kürzel ein- und auszoomen.
  • F6
    Wechseln Sie innerhalb der Sage 100 zwischen Fenstern.
  • F9
    Haben Sie Eingaben, die Sie immer wieder wiederholen müssen, so können Sie mit F9 in sämtlichen Dialogen auf zuletzt verwendete Eingaben zurückgreifen. 
 
 
Info

HINWEIS: Weitere Details zu dem Tastenkürzel F9 finden Sie ebenfalls hier.

 
 
 
  • Strg + I
    Mit dieser Kombination öffnen Sie den Infodruck Ihrer Belege.
  • Strg + P
    Öffnen Sie direkt den Druckdialog für Ihren Beleg.
 
 
 
 

2. Bedingte Formatierung von intelligenten Listen

Möchten Sie Ihre Listen wie auch in Excel clever strukturieren und noch übersichtlicher gestalten, so können Sie das fortan mit bedingten Formatierungen tun. 

Wie das funktioniert?

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kopfzeile Ihrer Tabelle.
  • Die vorletzte Position des Menüs ist »Bedingte Formatierung«. 
  • Wählen Sie diese aus, um alle Ihnen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten sehen zu können. Hier finden Sie:
    Regeln zum Hervorheben von Zellen
    Icon-Sets
    Farbskalen

Heben Sie so in wenigen Schritten wichtige Werte farblich und/oder fett hervor und verschaffen Sie sich einen noch besseren Überblick über Ihre Zahlen.

Voraussetzung für diese Funktion: AppDesigner Professional.

 
 
 
 

Doch auch für diejenigen, die den AppDesigner Professional nicht im Einsatz haben, gibt es die Möglichkeit, bestimmte Werte wie z. B. Beträge oder Datum farblich zu markieren: mit der Ampel-Funktion.

 
 

3. Drehen Sie Ihre Auskünfte nach Belieben

Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihre Eingabedialoge anordnen möchten. Ob vertikal oder horizontal, beide Varianten haben ihre eigenen Vorteile. Nutzen Sie z. B. die vertikale Aufteilung, um sich mehr Details in Ihren Listen anzeigen lassen zu können.

Um die Aufteilung Ihrer Belegansicht zu ändern:

  • Klicken Sie bitte auf den Schraubenschlüssel rechts oben, wie im Screenshot für Sie angezeigt.
  • Nun erscheint ein weiteres Icon zum Drehen Ihrer Ansicht, das Sie bitte klicken. An dieser Stelle können Sie jederzeit und nach Belieben Ihre Fensteranordnung übereinander oder nebeneinander anlegen.
 
 
 
 

4. Das Datum eingeben – noch nie ging das so einfach und schnell

Wollten Sie in der alten Buchungserfassung das Datum erfassen, so mussten Sie bisher immer das vollständige Datum eingeben, um Ihren Beleg buchen zu können.

In den neuen Masken geht das nun deutlich schneller. Wählt man im Datumsfeld ein Segment an, so wird dieses nun automatisch vollständig markiert.

Markiert man das gesamte Datum und gibt dann die ersten beiden Stellen des Datums ein, vervollständigt die Sage 100 automatisch das Datum mit den restlichen Angaben des derzeitigen Monats und Jahres.

Außerdem hat man jetzt die Möglichkeit, das Datum auch über eine Kalenderfunktion auszuwählen.

Und ganz neu: Sie können das Datum ebenfalls ohne Punkt und Komma eingeben!

 
 
 
 

5. Schnelländerung in der Belegerfassung

Möchten Sie Steuercode oder Lagerplätze „auf einen Schwung“ im Beleg ändern? In der neuen Belegerfassung ist das möglich. Positionen müssen nicht mehr einzeln geöffnet werden, sodass Sie Änderungen daran vornehmen können.

Jetzt können Sie dies in einem einfachen Schritt für alle nötigen Stellen übernehmen. Wissen Sie z. B. genau, welche Positionen einen neuen Lagerplatz benötigen, so markieren Sie die entsprechenden Positionen und ändern die Lagerplätze in einem Arbeitsschritt. 

Das gleiche gilt natürlich für die Steuercodes. 
Sparen Sie sich somit Zeit und vermeiden Sie fehlerhafte Zuordnungen.

Info

HINWEIS: Mit Strg + A können Sie alle Positionen gleichzeitig markieren!

 
 
 
 
 

6. Verbuchen Sie Belege nun direkt in der Vorschau (DMS)

Haben Sie externe Belege in Ihrem DMS hinterlegen wollen, mussten Sie bisher mehrere Schritte durchlaufen: das Erstellen der Buchung, das Hochladen des externen Dokuments und dann zum Abschluss die Zuordnung von Buchung zu Dokument.

Sparen Sie sich jetzt Arbeitsschritte! Denn neu im DMS ist die Ablage von externen Dokumenten mit »Vorauswahl«. 

Nutzen Sie diese Funktion, so können Sie direkt, wenn Sie Ihr externes Dokument hochladen, in der Vorauswahl die Buchung mit anlegen. Mit dem Speichern werden Buchung und Beleg einander final zugeordnet und Sie können die nächste Zuordnung vornehmen.

Und so geht’s:

  • Rufen Sie Ihren Beleg im DMS auf. 
  • Klicken Sie auf das Hamburger-Menü, um in den Auswahldialog zu gelangen:
    Buchung › Externe Dokumente ablegen (Vorauswahl)
  • Nun wählen Sie aus der Ihnen bereits bekannten Inbox das gewünschte Dokument aus, das sich in einem zweiten Fenster öffnet und entweder oberhalb der Buchung platziert oder auf einen zweiten Monitor gezogen werden kann.
  • Übernehmen Sie alle relevanten Daten aus Ihrem Beleg in die Buchung.
  • Beim Speichern der Buchung öffnet sich folgender Dialog:
    „Sie haben ein Dokument ausgewählt. Soll dieses Dokument abgelegt werden?“
  • Klicken Sie hier auf „Ja“, um das Dokument der Buchung zuzuordnen und abzulegen.
 
 
 
 
 
 
Info

HINWEIS: Um noch schneller zu arbeiten, können Sie diese neue Funktion ebenfalls als Schaltfläche in Ihrem Arbeitsbereich anlegen!


Außerdem können Sie in den neuen Mandanteneinstellungen den vor dem Speichern zuletzt abgefragten Dialog ausschalten und sind somit noch schneller in der nächsten Buchung.

 
 
 
 
 

Sie haben unseren ersten Newsletter zu tipps+TRICKS verpasst? 

Das ist kein Problem: Schauen Sie doch einfach mal hier im Blogbeitrag zu unserem 1. tipps+TRICKS, dem Start in unsere neue Serie, vorbei!

Gibt es Fragen, die Ihnen unter den Nägeln brennen? Oder haben Sie Anregungen dazu, welche Tipps und Tricks wir für Sie künftig behandeln sollen? 

Dann melden Sie sich gerne bei uns unter 0 60 23.32 08-0 oder marketing@abaco-soft.de! Wir freuen uns jederzeit über Ihre Rückmeldungen.

 
 

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind mit keiner Verpflichtung oder Garantie irgendwelcher Art verbunden. Abaco Soft übernimmt folglich keine Verantwortung und wird keine daraus folgende oder sonstige Haftung übernehmen, die auf irgend eine Art der Benutzung dieser Informationen oder Teilen davon entsteht.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite.

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Abonnieren Sie gleich unseren Newsletter!

Bleiben Sie so immer auf dem neuesten Stand und nutzen Sie Vorteile, wie:

  • aktuelle Tipps und Tricks zur einfachen Anwendung von Sage 100
  • Produktneuheiten
  • Gutscheinaktionen
  • Einladungen zu Veranstaltungen
  • Informationen zu unseren Webinaren
 
 
 

Die von Ihnen angegebenen Daten werden wir ausschließlich dafür nutzen, Sie zu unserem E-Mail-Newsletter anzumelden. Unser Newsletter, der Ihnen Informationen über das Produkt Sage 100 und über Neuheiten und -regelungen zur Verfügung stellt, wird ca. viermal pro Jahr versendet, ebenfalls tipps+Tricks – unsere Serie mit Anwendungshilfen rund um die Sage 100.

Sie können unseren Newsletter jederzeit über einen Klick auf den "Abmelden"-Link kündigen, den sie in jeder Newsletter-Ausgabe finden. Details zur Einwilligung erfahren Sie in der E-Mail mit der Bitte um Bestätigung, die wir Ihnen nach Absenden dieses Formulars zusenden, oder auf unserer Datenschutz-Seite.

 
 
 

Weitere Blogbeiträge

  • Im YouthClub des Vereins „unBehindert miteinander leben“ gemeinsam eine tolle Zeit verbringen

    Alice Scharrer17.12.2018

    Gegebenheiten ändern sich stetig. Und so stehen auch in unserem Team einige Veränderungen an, über die wir Ihnen gerne berichten möchten.

  • Einladung zum Webcast „Das Kontaktmanagement des xRM der Sage 100“

    Alice Scharrer07.12.2018

    Webinar „Das Kontaktmanagement des xRM der Sage 100“

  • Ein Abschied und ein Willkommen

    Alice Scharrer06.12.2018

    Gegebenheiten ändern sich stetig. Und so stehen auch in unserem Team einige Veränderungen an, über die wir Ihnen gerne berichten möchten.

  • Die Kennziffern der Umsatzsteuervoranmeldung wurden zusammengefasst

    Tanja Reisert06.12.2018

    Für das Jahr 2019 sind die Kennziffern der Umsatzsteuervoranmeldung zusammengefasst worden. Wir erklären, was Sie beachten müssen!

  • Einladung zum Webcast „Das xRM der Sage 100 – Beziehungsmanagement neu definiert“

    Alice Scharrer06.11.2018

    Webinar „Das xRM der Sage 100 – Beziehungsmanagement neu definiert“

  • Umbuchung von offenen Posten in der Buchhaltung

    Alice Scharrer25.10.2018

    Erleichtern Sie Arbeitsschritte in der Sage 100: In unserer neuen Serie tipps+TRICKS haben wir wertvolle Hilfen für Sie an der Hand, die Sie zielsicher durch die Sage 100 führen. Mehr erfahren ...

  • Exportieren und importieren Sie Masken nach Belieben

    Alice Scharrer25.10.2018

    Erleichtern Sie Arbeitsschritte in der Sage 100: In unserer neuen Serie tipps+TRICKS haben wir wertvolle Hilfen für Sie an der Hand, die Sie zielsicher durch die Sage 100 führen. Mehr erfahren ...

© Abaco Soft e. K. • Siemensstraße 88 • 63755 Alzenau